Kohlenmeiler

Holzkohle ist historisch von grösster Bedeutung. Köhler haben seit der Antike und bis in die Neuzeit einen  wesentlichen Beitrag zur Entwicklung der Menschheit geleistet. Im Rahmen unseres Jubiläums Schärz777 wollten wir dieses alte und ehrwürdige Handwerk wieder aufleben lassen.

 

 

Beim Schützenhaus in Scherz wurde während dem 9. Mai 2017 bis 20. Mai 2017 ein Kohlenmeiler aufgebaut und betrieben. Während der gesamten Dauer stand eine professionelle Köhlerin allen interessierten Personen für Fragen zur Verfügung. Auch Schulen und Gruppen besuchten den Meiler und stellten interessiert ihre Fragen.

 

Um den Durst und Hunger zu stillen, stand direkt daneben eine tolle Festwirtschaft. Ob Mittagessen, Znacht oder Feierabend-Bier... Ein toller Treffpunkt für alle Generationen!

 

Am 27. Mai haben viele Helfer und grossem Einsatz die Kohle verpackt und bereit gemacht für den Verkauf.

  

Wir bedanken uns herzlich bei allen freiwilligen Helfern, welche dieses einmalige Erlebnis ermöglicht haben!

Unterstützt durch Steinmann Ingenieure und Planer AG.

Unterstützt durch Cellere Bau AG.

Aufbau des Kohlenmeilers 9. Mai bis 12. Mai 2017
Anzünden 12. Mai 2017 um 19.00 Uhr
Betrieb

12. Mai bis 20. Mai 2017

Verkauf der Holzkohle

ab 27. Mai 2017